Kinder-Clubs

Der Club- und Community-Gedanke steht immer noch hoch im Kurs bei Groß und Klein. Er bietet weiteren Mehrwert: Newsletter, Couponing, Podcasts/Hörspiele, give-aways usw. In dem Club-Gedanken sollten aber nicht nur Kinder involviert sein, sondern auch Eltern müssen mit eingebunden werden. Denn nur, wenn Vorteile für sich und die Familie gesehen werden, hat man eine starke und kaufkräftige Zielgruppe an sich gebunden.

Aus der Erfahrung heraus wird eine bestehende Mitgliedschaft (auch wenn sie jährlich etwas kostet) kaum gekündigt, außer, das Kind wächst aus dem Alter des Clubs heraus.

Niedrige Churn-Rate mit hoher Retention-Rate = perfekt!

Der Club-Gedanke eröffnet eine eigene Welt und eine Vielzahl an Ansprache-Möglichkeiten. Wichtig: Keine Einzelprojekte oder "One-Hit-Wonder", sondern nachhaltig verknüpfte Bausteine für die Entwicklung eines Brandings in der jüngsten Zielgruppe. Nicht zu unterschätzen ist der Aspekt, dass sich Eltern und Großeltern damit ebenfalls beschäftigen. 

Unser Club-Konzept:

Kindermagazin

Haptisches Medium mit hoher Aufmerksamkeit

Geschenke

Zum Geburtstag, wie z.B. Kartenspiele, Memory, Lesebücher

Audio / Video

Hörspiele, Kinderpodcasts

Newsletter

Neuigkeiten, Rabatte, Industrie

Kinder-Club

Specials

Sammelsticker, Material für Schulen

Social Media

Nutzen und Erhöhen der digitalen Reichweite

Web / eMagazine

Digitales Lesen und Publishen, SEO-Relevanz

Vorteile

Rabatte, Exklusives

Ihr habt bereits einen Club oder wollt noch eine Schippe drauf legen?

Dann kontaktiert uns für einen Austausch!

image